Übungstage

Übungstage

Dieses Übungswochenende ist für Personen gedacht, die bereits an Einführungen teilgenommen haben oder über allgemeine Grundkenntnisse in Meditation verfügen und ihre Praxis vertiefen und erweitern möchten. An diesem Wochenende gibt es eine Einführung in die Methoden des „Stillen Gewahrseins“.

Wir beginnen am Samstag um 14 Uhr und beenden den Tag um 21 Uhr. Am Sonntag
beginnen wir um 8 Uhr und beenden um 16 Uhr. Durchgehendes Schweigen. Sitzperioden von 30 bis 40 Minuten Dauer, Gehmeditation, Vorträge und Einzelgespräche sowie eine Periode achtsamer Arbeit.

Leitung: Chang She (Hildi Thalmann)

Ort: Meditationsraum von Chan Bern, Brunngasshalde 37, 3011 Bern.

Kosten CHF 120 (inkl. Mahlzeiten), zu bezahlen am ersten Kursabend oder auf
PC 30-186096-6. Ermässigung auf Anfrage möglich.

Anmeldung an: Hildi Thalmann
anmelden

Dieser Übungstag ist für Personen gedacht, die bereits an Einführungstagen teilgenommen haben und ihre Praxis vertiefen und erweitern möchten. Wir sind in der Gestaltung jedoch flexibel, so dass auch Personen, welche über allgemeine Grundkenntnisse in Meditation verfügen, teilnehmen können. An diesem Wochenende üben wir mit der Methode des „Stillen Gewahrseins“. Durchgehendes Schweigen. Sitzperioden von 30 bis 40 Minuten Dauer, Gehmeditation, Vorträge und Einzelgespräche sowie eine Periode achtsamer Arbeit.

Kosten CHF 70 (inkl. Mittagessen), zu bezahlen am ersten Kursabend oder auf
PK 30-186096-6. Ermässigung auf Anfrage möglich.

Ort: Meditationsraum von Chan Bern, Brunngasshalde 37, 3011 Bern.

Anmeldung bis 20. März an: Hildi Thalmann
anmelden

Die Meditationspraxis kann uns helfen, unser psychisches und geistiges Potenzial zu verwirklichen. Wir lernen und üben unseren Geist zu entspannen, zu fokussieren und zu klären, was sich auch auf den Körper auswirkt.

Die Einführung bietet Gelegenheit, sich mit der Form und dem Inhalt von Chan bekannt zu machen. An den vier Abenden wird schrittweise in die die Chan-Meditation eingeführt. Nach einem kurzen theoretischen Teil üben wir die Methode der Sitzmeditation, einfache Bewegungsabläufe und das achtsame Sein im Schweigen. Die einfachen Rituale werden erklärt. Es ist empfohlen, an mindestens drei Abenden teilzunehmen.

Mittwoch 20., 27. November, 4. und 11. Dezember 2019 jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr

Ort: Meditationsraum im Haus Sein, Brunngasshalde 37, 3011 Bern Kosten CHF 60, zu bezahlen am ersten Kursabend oder auf PC 30-186096-6. Ermässigung auf Anfrage möglich.

Anmeldung bis 18. November an: Hildi Thalmann, Herrengasse 21, 3011 Bern. info@chan-bern.ch

Online anmelden

Chan Einführung I Nov Dez 2019P DF herunterladen


Verwandten Beiträge