Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

3-Tage-Chan-Retreat Sa, 8. Juni, 8.00 Uhr bis Mo, 10. Juni 2019, 16 Uhr mit Hildi Thalmann (Chang She)

Juni 8 - Juni 10

Das 3-Tage-Retreat mit Hildi Thalmann (Chang She) bietet Gelegenheit, die eigene Praxis zu vertiefen und zu erweitern. Es ist geeignet für Personen, die bereits an Einführungen teilgenommen haben. Wir üben die grundlegenden Methoden der Entspannung und Konzentration und gleichen dadurch Körper und Geist aus. Danach praktizieren wir „Stilles Gewahrsein“ (mozhao).

Wir üben in Sitzperioden von 30 oder 40 Minuten, die sich mit Yogaübungen und meditativem Gehen abwechseln.

Diese Tage beinhalten täglich zirka fünf Stunden Sitzen, daneben Gehmeditation, Yogaübungen, Vorträge und Einzelgespräche sowie eine Periode achtsamer Arbeit. Wir beginnen am 9. und 10. Juni um 6.15 Uhr und beenden den Tag am 8. und 9. Juni um 22 Uhr.

Durchgehendes Schweigen. Retreatsprache deutsch, englische Übersetzung möglich.

Ort: Meditationsraum von Chan Bern, Brunngasshalde 37, 3011 Bern

Kurs-Kosten: 180 CHF (inkl. Mahlzeiten, mit Übernachtungsmöglichkeit im Meditationsraum, WC, keine Dusche), Ermässigung auf Anfrage

Lehrerin: Dana

Weitere Informationen: Das Retreat ist geeignet für Menschen, die bereits Erfahrung in die Sitzmeditation haben. Bequeme, unauffällige Kleidung. Ankunft am Donnerstagabend möglich. (bitte Mail an Hildi)

Anmeldung und Auskünfte Hildi Thalmann, Herrengasse 21, 3011 Bern, Tel. 031 352 22 43; hthalmann@gmx.net oder auf www.chan-bern.ch. (bis 10. Mai).

Der Kursbeitrag ist am ersten Kurstag in bar zu bezahlen oder auf PK 30-186096-6 zu überweisen. Ermässigung auf Anfrage möglich. Online anmelden

Hier geht es zur detaillierten Aussschreibung
3-Tage-Chan-Retreat_Mai 2019.pdf (Adobe Acrobat Dokument 246.4 KB)
Download
Anmeldeformular 3 Tage Retreat Hildi Thalmann (Adobe Acrobat Dokument 81.8 KB)
Download
Anmeldeformular 3 Tage Retreat Hildi Thalmann (Microsoft Word Dokument 23.0 KB)
Download

Retreat Lehrerin

Hildi Thalmann, Chang She (Immer loslassen). Nach vielen Jahren Meditationspraxis in christlicher Kontemplation und im japanischen Zen wurde sie 2004 Schülerin von Meister Sheng Yen. Sie besuchte anschliessend viele Retreats bei ihm und seinen Nachfolgern.
2008 erhielt sie von Meister Sheng Yen die Lehrerlaubnis. Seither regelmässige Lehrtätigkeit im Rahmen von Chan Bern (www.chan-bern.ch) und als Assistentin bei Retreats mit asiatischen und westlichen Dharma-Erben von Meister Sheng Yen. Mutter
von 2 erwachsenen Kindern, Dr. med., früher tätig als Kinderneurologin, Master of Science of Religion.

Meister Sheng Yen (1930-2009) war einer der grössten zeitgenössischen buddhistischen Chan-Meister. Er begründete die Linie des DharmaTrommelberges im chinesischen humanistischen Buddhismus. Die Ausbildung der Nonnen und Mönche war ihm ein wichtiges Anliegen, ebenso der sozial engagierte Buddhismus und der interreligiöse Dialog. Die Übertragungslinie von Meister Sheng Yen vereinigt Caodong
(jap. Soto) und Linji (jap. Rinzai).

Meditationsraum von Chan Bern

Der Meditationsraum wird benutzt für verschiedene Chan-Veranstaltungen (regelmässige Meditationen, Einführungen, Übungstage, Retreats und Studienkurs). Er wird von Chan-Praktizierenden und für andere Meditationen sowie mbsr-Kurse benutzt. Unser Meditationsraum befindet sich an der Brunngasshalde 37.

Details

Beginn:
Juni 8
Ende:
Juni 10
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Chang She (Hildi Thalmann)
E-Mail:
info@chan-bern.ch

Veranstaltungsort

Meditationsraum von Chan Bern
Brunngasshalde 37
Bern, 3011 Switzerland
+ Google Karte
Website:
chan-bern.ch